Das ist es!

Schon wieder ein Modelabel mit ökologischem Anspruch! Warum das? Ganz einfach: Wir wollen uns einmischen, mitmischen und die Szene aufmischen. Mit karottenfrechen Öko-T-Shirts, die nicht von gestern sind. Mit einem knackigen Fundstück fing alles an: eine Öko-Karotte ganz natürlich gewachsen – ohne Chemie und ohne Genmanipulation. Ehrlich und authentisch. Originär und originell. Das ist es: die Natur wird zum Markenzeichen.

 

 
Back to the roots!

A Star was born... und die Idee: die ecocarrot zum Superstar zu machen. Zum Botschafter für eine Vision, die viele mit uns teilen. Lohas und Müslis, Gutmenschen und no-goods. Wir alle möchten die Welt ein wenig verbessern und den Klimawandel bremsen. Mit unserem Maskottchen vom Biomarkt wollen wir neue Akzente setzen. Gegen Umweltverschmutzung, gegen Kinderarbeit, gegen Hungerlöhne, gegen Diskriminierung. Für mehr Gerechtigkeit! Mit einem Augenzwinkern und mit Leidenschaft. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Originäres EcoDesign

für ein neues Bewusstsein. Jeder kann zum Global Change beitragen. Hautnah. Wir fangen sofort damit an. Mit Bio-Shirts von Continental Clotihing, die den strengen Richtlinien wie GOTS gerecht werden, die sauber und sozial verträglich produziert sind – fair und nachhaltig. Bio-Shirts, die den angestaubten Charme vom „Öko“ weit hinter sich lassen. Dank modischen Styles und eigenständigem Design, das Spaß macht.

 

Gemeinsam wachsen

Zur Zeit beziehen wir unsere Basics aus zertifizierter Bio-Baumwolle von der „grünen Insel“ – ein Vorreiter im Umweltschutz. Continental Clothing und Earth PositiveTM gehören zu den Pionieren, die ethisch korrekt produzieren, zum Teil klimaneutral mit grüner Energie aus Wind- und Solarkraft.

Kein Etikettenschwindel, kein Greenwashing – Step by Step wollen wir unsere Kollektion erweitern und unsere Homepage verbessern. Auch Karotten haben klein angefangen, wir sind auf dem Weg. Mit Bio-Shirts mit Sexappeal, die Lust auf Social Fashion machen. In Kürze mehr an dieser Stelle.