Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen ecocarrots®, EcoDesign und FairFashion, Inhaberin Nora Papajewski, (im Folgenden ecocarrots®) und Ihnen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen werden durch ecocarrots®, EcoDesign und FairFashion, nicht anerkannt, es sei ecocarrots® hätte der Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.



2. Vertragsschluss
Die Bestellung stellt ein Angebot an ecocarrots®, EcoDesign und FairFashion zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Wenn Sie bei ecocarrots® eine Bestellung aufgeben, schickt Ihnen ecocarrots® eine e-mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten ausweist (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll Sie darüber informieren, dass die Bestellung bei ecocarrots® eingegangen ist. Ein Kaufvertrag mit Ihnen kommt erst dann zustande, wenn ecocarrots® das bestellte Produkt an Sie versendet und den Versand mit einer zweiten e-mail bestätigt (Versandbestätigung).

Werden bei der Bestellung die hierfür erforderlichen Informationen und Daten unvollständig oder nicht wahrheitsgemäß angegeben, haftet ecocarrots® nicht für eventuelle Schäden, die aus falschen Angaben hervorgehen. Offensichtliche Irrtümer, Schreib- und Rechenfehler, Druckfehler binden ecocarrots® nicht.

Es wird keine Garantie dafür übernommen, dass alle angebotenen Produkte jederzeit lieferbar sind. Für den Fall, dass Sie die Zahlung des Kaufpreises schon geleistet haben und die Ware nicht mehr lieferbar ist, werden Sie unverzüglich informiert und der Kaufpreis erstattet.



3. Preise und Zahlung
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung in diesem Online-Shop (www.eco-carrots.de) genannten Preise. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß der Beschreibung und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer sowie zuzüglich der Versandkosten.

Der Rechnungsbetrag wird sofort mit der Bestellung fällig. Sie können ihn per Vorkasse oder per Nachnahme entrichten.

Sie erhalten die Rechnung mit Lieferung der Ware.



4. Lieferung und Versandkosten
Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die von Ihnen in der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert. Der Versand erfolgt erst nach Eingang des Kaufpreises bei ecocarrots®, EcoDesign und FairFashion.

Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Wir sind bemüht, Ihnen die bestellte Ware nach Rechnungseingang innerhalb von 2 bis 5 Tagen zuzustellen.

Für die Versandkosten (Verpackung und Versendung) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (DHL Go Green) sowie nach Österreich berechnet ecocarrots® eine Pauschale von € 5,00. Ab einer Bestellung von € 100,00 entfallen die Versandkosten. Bei Bezahlungen per Nachnahme entsteht eine zusätzliche Gebühr von € 4,20 pro Paket.

Grundsätzlich versenden wir die Waren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland per versicherter Paketpost (DHL Gro Green).

Bei Lieferungen ins EU Ausland und die Schweiz betragen die Versandkosten zur Zeit € 13,95 (mit Ausnahme von: Griechenland, Malta, Zypern, Guadelope, Martinique, Französisch-Guayana, Réunion, Livigno, San Marino, Vatikanstadt, Azoren, Madeira, Ceuta, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, El Hierro, Melilla). Bei Lieferungen außerhalb der EU fallen höhere Kosten an.

Bei Warenlieferungen außerhalb der Europäischen Union können Einfuhrabgaben (Zölle) anfallen. Diese sind vom Kunden zu tragen.



5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von ecocarrots®,
EcoDesign und FairFashion, Geschäftsinhaberin: Nora Papajewski. Es gilt der verlängerte und erweiterte Eigentumsvorbehalt.



6. Gewährleistung und Haftung
Bei Sach- oder Rechtsmängeln gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nicht abweichende Regelungen getroffen sind.

Geringfügige Abweichungen der gelieferten Ware von den Produktangeboten auf der website www.eco-carrots.de, insbesondere bezüglich des Farbtons, stellen keine Mängel dar.

Offensichtliche Mängel an den gelieferten Waren sowie Fehlmengen oder Falschlieferungen können Sie nur geltend machen, wenn Ihre Beanstandung innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung unter genauer Beschreibung schriftlich bei ecocarrots, EcoDesign und FairFashion eingeht. Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Absendung der Mängelbeanstandung.

Bitte beachten Sie die Pflegehinweise, die an den Artikeln angebracht sind. Schäden, die durch falsche Reinigung entstanden sind, können wir leider nicht übernehmen. Wir empfehlen niedrige Waschtemperaturen (max. 30 Grad) und schadstoffarme Waschmittel, um die Natur und das Klima zu schonen.



7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder  - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrnehmung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

EcoCarrots
Nora Papajewski
Tucholskystr. 14
70469 Stuttgart
info@eco-carrots.de 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Stuttgart 31.10.2011

Ende der Widerrufsbelehrung


Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen und selbstständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

8. Datenschutz
Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihren Einkauf bei www.ecocarrots.de individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung.

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sie erhalten die Bestellbestätigung mit allen eingegebenen Daten per e-mail.

  1. 1. Ihnen ist bekannt und Sie willigen darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von ecocarrots® EcoDesign und FairFashion auf Datenträgern gespeichert werden. Sie stimmen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten Daten werden von ecocarrots® selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG).

  2. 2. Ihnen steht das Recht zu, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. ecocarrots® EcoDesign und FairFashion ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Bei einem laufenden Vertragsverhältnis erfolgt die Löschung erst nach Beendigung des Vertragsverhältnisses.



9. Urheberrechte
Alle Produkte und Motive, die von ecocarrots® verkauft und/oder verwendet werden, sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung der Motive bzw. eine Vervielfältigung der Motive oder Produkte ist nur mit Zustimmung von ecocarrots® zulässig.

10. Schlussbestimmungen
Anwendbares Recht: Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

12. Gerichtsstand
Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Stuttgart. Als Gerichtsstand wird bei einem beidseitigem Handelsgeschäft Stuttgart vereinbart.

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des durch sie ergänzten Vertrages unvollständig oder unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: Juni 2009

Copyright © 2009 by ecocarrots® EcoDesign und FairFashion, ecocarrots® ist eine registrierte und geschützte Marke.